Unser Fortbildungsangebot

Um zu lernen, wie man philosophische Gespräche mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen anleitet, reicht es nicht aus, pädagogische Fachartikel oder ein Buch über das Philosophieren mit Kindern zu lesen.

Philosophieren sollte erlebt und die Gesprächsführung unter Anleitung geübt werden.
Philosophische Gespräche sind daher das Herzstück unserer Fortbildungen – immer verbunden mit einer Reflexion, die die Umsetzung mit Kindern und Jugendlichen zum Inhalt hat und ergänzt durch praktische Tipps und methodische Anregungen.

Unser Fortbildungskonzept ist darauf ausgelegt, dass das, was wir lernen, im Einklang steht mit dem, wie wir lernen: Im Mittelpunkt stehen das eigene Erleben und die eigenen Erfahrungen. In unseren Fortbildungen vermitteln wir in erster Linie nicht Wissen über philosophische Gespräche, sondern machen Sie fit für die Praxis und begleiten Sie in Ihrem Entwicklungsprozess als Moderator philosophischer Gespräche.