Lade Veranstaltungen

« All Events

Modul F1: Wer bin ich? – Baden-Württemberg

5. Juni 2018 - 6. Juni 2018

- Eintritt frei

Hinweis: Diese Fortbildung ist Teil des Projekts “Philosophieren in Baden-Württemberg” und daher ausschließlich Lehrerinnen und Lehrern zugänglich, die in Baden-Württemberg tätig sind. Bitte melden Sie sich für die gesamte Reihe an.

Identität und Individualität.

Thema:  Woher komme ich? Was macht mich aus? Muss jeder sterben? Welche Rolle spielt der Tod in unserer Gesellschaft? Was ist der Sinn des Lebens?

Wir setzen uns in den philosophischen Gesprächen mit dem „Ich“, seinen Komponenten, seinen Bedingungen und Möglichkeiten auseinander.

Methodik und Praxis: Im ersten Modul geht es darum, eine Sensibilität für Kinderfragen wie für philosophische Fragen zu entwickeln und die Rahmenbedingungen für philosophische Gespräche zu entwickeln. Wir erarbeiten die notwendigen Voraussetzungen für erste Umsetzungen, z. B. in der eigenen Einrichtung.

 

Kursgebühr: wird von der Karl Schlecht Stiftung getragen

Tagungsverpflegung: nicht enthalten

Anmeldung: bei Diana Schick per E-Mail.

Details

Beginn:
5. Juni 2018
Ende:
6. Juni 2018
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
Stuttgart, 70174
+ Google Karte
Webseite:
www.hospitalhof.de