Lade Veranstaltungen

« All Events

Aufbaumodul Wie denken Philosophen?

11. Dezember 2018 - 12. Dezember 2018

- 210€

Kann ich mir wirklich sicher sein, dass sich in diesem Raum kein Nashorn befindet, nur weil ich keines sehe? In dieser Fortbildung geht es um Methoden und klassische Texte der Philosophie – und um die Frage, was wir daraus für die Moderation philosophischer Gespräche lernen können: Was hat es mit Wittgensteins Nashorn auf sich? Wie sucht Heidegger, wie Platon nach dem Wesen der Dinge – und wie lassen sich diese Methoden für philosophische Gespräche mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen nutzen? Was bedeutet “Hinterfragen” am Beispiel des Descartes’schen Zweifels? Mit einigen Denkarten werden wir uns anhand der Originaltexte näher beschäftigen. Andere werden vorstellen, um die grundlegende Methodik und ihre Anwendungsmöglichkeiten im philosophischen Gespräch zu besprechen.

Teilnahmevoraussetzung: Zusatzausbildung der Akademie Kinder philosophieren
oder mehrjährige Praxiserfahrung im Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen

Information und Anmeldung:  Diana Schick

Im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Alle Informationen dazu haben wir für Sie in übersichtlicher Weise in einer Datenschutzerklärung für Fortbildungsteilnehmer zusammengefasst. Mit der Anmeldung zu einer Fortbildung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Datenschutzerklärung.

Details

Beginn:
11. Dezember 2018
Ende:
12. Dezember 2018
Eintritt:
210€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Akademie Kinder philosophieren
München, + Google Karte