Wie funktioniert unser Gehirn?

Der nächste philosophische Abend steht an: Am 29. Mai kommt Christian Föckersberger in die Akademie zum Thema “Gehirnforschung und Philosophieren”. Unser langjähriger Trainer stellt Erkenntnisse aus der Hirnforschung vor und erklärt, wie wir diese für uns nutzen können und welche Rolle das Philosophieren dabei spielt.

Dieser Abend ist aber nicht allein seinem Vortrag gewidmet. Wie immer erhalten auch die Besucher einen aktiven Part, denn es wird philosophiert. Wer philosophiert, trainiert sein Gehirn und erhält Einblick in andere “Denkwelten”. Die Gehirnforschung und konstruktivistische Ansätze gehen davon aus, dass wir unsere Welt errechnen. Wie aus einer großen Zahlenmatrix ziehen wir uns die Informationen aus der Welt, die für uns und unser (Über-)Leben relevant sind. “Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt”, schrieb in diesem Sinne einmal Arthur Schopenhauer. Im philosophischen Gespräch geht es darum, diese Welten kennenzulernen und das eigene Denken zu erweitern.

 

Wann?     29. Mai 2019, 18 bis 21 Uhr

Wo?         Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog
Baierbrunner Str. 27
81379 München

Bitte reisen Sie, wenn möglich, mit der S-Bahn/Regio (Siemenswerke) bzw. mit der U-Bahn (Obersendling) an. Parkplätze sind schwer zu ergattern!

Kosten     35 Euro inkl. Catering

Anmeldung bei Prisca Wunderlich 089 44108 520

 

weitere Informationen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.