Die Akademie Kinder philosophieren

Seit 2007 bietet die Akademie Kinder philosophieren Fortbildungen zum Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen für pädagogische Fachkräfte an. Gemeinsam mit unseren Teilnehmern und institutionellen Partnern aus Bildung, Wirtschaft und Politik entwickeln wir neue,
kreative Ansätze zur Umsetzung des Philosophierens in Kindertageseinrichtungen und
Schulen sowie in der Ausbildung pädagogischer Fachkräfte.

Wir begreifen das Philosophieren einerseits als Kulturtechnik – wie Lesen und
Schreiben – die von jedem Menschen erlernt und genutzt werden kann, andererseits als menschliches Grundbedürfnis. Philosophieren ist eine kritische,
kreative und ergebnisoffene Weise, gemeinsam über die Welt nachzudenken. Vor allem aber hilft es dabei
, Orientierung in der Welt zu finden, Probleme eigenständig
zu lösen und Vorurteile aufzudecken.