„Kinder philosophieren“ am 21. Mai im ZDF

Vor einigen Wochen erreichte uns in der Akademie eine Anfrage aus der Redaktion der Sendung „Sonntags“, die wöchentlich (sonntags, versteht sich…) am Vormittag ausgestrahlt wird. In der Sendung vom 21. Mai 2017 geht es in verschiedenen Beiträgen um das Thema „Was können Erwachsene von Kindern lernen?“. Bei der Vorbereitung der Sendung ist die Redaktion auf das Thema „Philosophieren mit Kindern“ gestoßen und mit der Bitte an uns herangetreten, dem Filmteam eine Grundschule zu vermitteln, wo Kinder regelmäßig philosophieren, um dort mit den Kindern, ihren Eltern und Lehrkräften darüber sprechen zu können, welche Bedeutung das Philosophieren für sie hat und welche Wirkungen sie an den Kindern und für sich wahrnehmen.

Am vergangenen Freitag 12. Mai hat das Filmteam nun die Grundschule Wernfeld (Gemünden am Main) in Unterfranken besucht und dort über drei Stunden gefilmt und interviewt. Über eine Stunde philosophierten Kindern der 1. und 2. Klasse mit unserer Trainerin Gerlinde Krehn und ihrer Lehrerin Kristina Kaniber, bei denen wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchten.

Wir sind gespannt auf den Beitrag, der am 21. Mai 2017 um 9:03 Uhr ausgestrahlt und anschließend hier in der Mediathek des ZDF zu sehen sein wird. Über Rückmeldung dazu würden wir uns freuen…

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.